Germany
Folgen Sie uns auf:
BTL_Hands_Free_Sono_ultrasound_application

Drehfeldtechnologie: Das Prinzip

Die Ultraschall-Drehfeldtechnologie ist die neueste Innovation auf der Grundlage von Mehrfachkristall-Applikatoren. Im Applikator sind die Ultraschallkristalle in Form eines Gitters aus Ultraschallsendern angeordnet, die von einer Echtzeit-Prozessoreinheit gesteuert werden. Die Echtzeit-Prozessoreinheit aktiviert die einzelnen Kristalle mithilfe von voreingestellten Parametern. 

Das Drehfeld wird erzeugt, indem die Kristalle nacheinander aktiviert werden, wobei der Echtzeit-Prozessor die Geschwindigkeit des Drehfelds, die Ausgangsleistung und die Eindringtiefe des Ultraschalls jedes einzelnen Kristalls steuert. Durch diese präzise Steuerung ist die Ultraschalltherapie außerordentlich wirksam und sicher, z. B. in Bezug auf Hotspots, die bei einigen stationären Ultraschalltechnologien auftreten können.

Häufigste Anwendungen

Eigenschaften und Vorteile des Handsfree Sono®

• Spart dem Anwender Zeit und Arbeitsaufwand
• Effizientere Therapie & Vermeidung von Anwendungsfehlern
• Maximale Sicherheit durch die eingebaute Drehfeldtechnologie
• Gleichbleibende Ultraschalldosis auf der gesamten behandelten Fläche
• Wechselnde Frequenzen 1 und 3 MHz
• Zwei Modelle des Handsfree Sono: 18 cm2 mit sechs Kristallen und 12 cm2 mit vier Kristallen